Es wurden folgende Ergebnisse gefunden:


20 Jahre Innovation in der Arbeitszeiterfassung – ein Gespräch mit Georg Ringer

Georg Ringer, Experte für Arbeitszeiterfassung

Modernste Systeme zu Arbeitszeiterfassung, Personaleinsatzplanung,  Zutrittskontrolle, Zeiterfassungssysteme  – damit hat sich die Ringer Zeiterfassung einen Namen gemacht. Das Unternehmen wurde vor 20 Jahren durch Georg Ringer in Biberach an der Riß gegründet. Als einer der …weiterlesen…

Zahlreiche Zusatznutzen durch Zeiterfassungssysteme

Die Arbeitswelt der Zeiterfassungssysteme von heute steht an der Schwelle zu Industrie 4.0. Im Zuge dieser Veränderung gehört die manuelle Erfassung und Auswertung von Daten immer mehr der Vergangenheit an. Intelligente Software-Systeme übernehmen diese Tätigkeit …weiterlesen…

Workflows – Antragswesen, Genehmigungssystem

Workflows, Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung

Intelligente Workflows von überall aus nutzbar mittels browserbasierten Web-Client oder lokalem Software Client. Ein vollständiges Mitarbeitermanagement für Zeiterfassung, Workflows, Personaleinsatzplanung, Dienstplanung, Zutrittskontrolle, Auftrags- und Projektverfolgung. Die Idee der Workflows besteht darin, die einzelnen Mitarbeiter im Unternehmen …weiterlesen…

Zeiterfassungssysteme: Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Zeiterfassungssoftware

Zeiterfassung - Personaleinsatzplanung - Gemeinsam die richtige Lösung entsprechend Ihrer Anforderungen ...

Zeiterfassungssysteme von Ringer erschließen mittelständischen Unternehmen einen umfassenden Nutzen für Personaleinsatzplanung und Zeiterfassung. Eine individuell eingesetzte Zeiterfassungssoftware und intelligente Zeiterfassungssysteme erhöhen gleichzeitig Produktivität und Umsatz. Die damit einhergehende Optimierung der Personaleinsatzplanung kann, Mitarbeiterzufriedenheit und Motivation …weiterlesen…

Zeiterfassung: Mit wenig Aufwand und mehr Transparenz – Mindestlohn umsetzen!

Ringer Zeiterfassungssysteme

Durch die Zeiterfassung erhalten Unternehmen bzgl. des Mindestlohn nahtlos transparente sowie voll automatisiert berechnete Arbeitszeiten. Ab dem 01.01.2015  sind viele Unternehmen aufgrund des Mindestlohnes verpflichtet Arbeitszeitkonten oder Jahresarbeitszeitkonten zu führen und unterliegen der Dokumentationspflicht. Die …weiterlesen…