Zeiterfassung für das moderne Management

Autor: Georg Ringer, zuletzt aktualisiert am: 11.05.16 , Seite drucken
Zeiterfassung für das moderne Management: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,75 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Zeiterfassungssysteme, Zeiterfassung, Personaleinsatzplanug, Projekterfassung, ATOSS Time Control

Das moderne Management der Zeiterfassung verarbeitet sämtliche Daten für die Personaleinsatzplanung und Projektcontrolling, zudem werden durch die Workflows Arbeitsabläufe weiter optimiert. Dazu zählen einfache Informationen wie die Ankunft des Mitarbeiters am Arbeitsplatz und das tatsächliche Ende der Arbeitszeit. Des Weiteren ermittelt die Zeiterfassungssoftware Ist-Arbeitszeiten, Pausen, Überstundensalden, Schichtzeiten, Zuschläge, Urlaubstage, Kranktage, Fehlzeiten aller Art oder Dienstreisen. Komplexere Informationen wie der Projekten direkt zugeordnete Zeitaufwand eines Mitarbeiters werden durch die Systeme ebenfalls erfasst oder nachträglich verteilt und liefern wichtiges Datenmaterial für das Projektcontrolling und die Kalkulation. Das Ergebnis ist ein hohes Datenvolumen, das aus betriebswirtschaftlicher Sicht für eine effiziente Personaleinsatzplanung unverzichtbar ist. Gleichzeitig reduziert sich durch die intensive Automatisierung der allgemeine Verwaltungsaufwand.

Grundlage der Zeiterfassung für optimiertes Personalmanagement

Die Aufgabenstellungen innerhalb der Einplanung einzelner Aufträge werden immer komplexer. Daraus resultiert eine kontinuierliche Zunahme der Projektarbeit mit ihrer Vielzahl an Planungsinstrumenten, zu denen auch das Workforce Management zählt. Dieses wichtige Tool versetzt Projektleiter in die Lage, die verfügbare menschliche Arbeitskraft für externe und interne Projekte optimal zu planen. Im Zeiterfassungssystem verfügbare Projektdaten der Vergangenheit und Informationen aus der nahen Zukunft unterstützen bei der realistischen Einschätzung der Projektkosten in Bezug auf die Manpower. Die Nutzung bereits erfasster Informationen wie geplante Abwesenheiten unterstützen bei der Personaleinsatzplanung zusätzlich.

 Zeiterfassungssysteme für ortsunabhängiges erfassen der Arbeitszeit

Ein wichtiges Element der modernen Zeiterfassungssysteme ist die ortsunabhängige Erfassung der Arbeitszeit und aller anderen Informationen. Unabhängig davon, wo sich der Mitarbeiter befindet, trägt er seine Daten über Notebook, Handy,  und andere individualisierte Lösungen in das System ein. Diese Vorgehensweise reduziert den Aufwand für die Zeiterfassung zusätzlich und liefert jederzeit einen zuverlässigen Überblick zur aktuellen Situation.

Als ATOSS Competence Center sind wir auf mittelständische Betriebe spezialisiert. Wir beraten Sie bei der Auswahl der individuell auf Ihre Anforderungen Lösungen zum Thema Zeiterfassung, Lohnschnittstellen, Personaleinsatzplanung, Auftrags/Projektverfolgung, Workflow ESS, Zutrittskontrolle sowie individuelle Schnittstellen.

Haben Sie Interesse? Dann Senden Sie eine Nachricht über unser Kontaktformular oder rufen Sie einfach an.

 

Mehr Infos in YouTube: Hier geht’s zum Video

Weitere Infos zu ATOSS auch bei Wikipedia … hier weiter lesen ->

Teilen Sie diesen Beitrag auf

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

QR-Code dieser Seite:

Scan the QR Code

Mit diesem QR-Code können Sie diese Webseite direkt auf Ihrem Mobilgerät aufrufen und somit überall mitnehmen! Probieren Sie es jetzt einfach aus!

Der Autor dieses Beitrags:

Georg Ringer Georg Ringer


Verbinden Sie sich mit mir in Google Plus


Ihre Fragen zu unserem Service sind uns wichtig!

You must be logged in to post a comment.