Employee Self Service – Mitarbeiterportal

Autor: Georg Ringer, zuletzt aktualisiert am: 03.07.17 , Seite drucken
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (bitte bewerten Sie diesen Beitrag)
Loading ... Loading ...
Ringer Zeiterfassungssysteme

Employee Self Service für Manager und Mitarbeiter ist ein ideales Werkzeug für ein Intranet oder Mitarbeiterportal, das Manager und Mitarbeiter aktiv in organisatorische Prozesse einbindet und die administrativen Abläufe hinsichtlich des Personaleinsatzes vereinfacht. Die klar strukturierte Oberfläche des ATOSS Time Control Self Service lässt sich anhand dem Berechtigungssystem individuell auf unternehmensinterne Anforderungen anpassen. Zudem ist das Programm äußerst leicht zu bedienen, sodass die Mitarbeiter selbstständig in der Lage sind, DienstpläneSchichtpläne und Urlaubskalender von sich oder ihrer Abteilung abzurufen, eigene Arbeitszeiten zu erfassen, fehlende Stempelsätze sowie anhand des Workflow-Prozesses Urlaub oder Fehlzeiten zu beantragen.

Das Besondere am ATOSS Modul Employee Self Service ist, dass sich alle wichtigen relevanten Mitarbeiterinformationen rund um das Arbeitszeitmanagement sowohl im Webclient als auch über den lokal installiertem Desktop-Client sinnvoll darstellen lassen. Sowohl für die Vorgesetzten als auch die Mitarbeiter bedeutet dies eine noch bessere Transparenz, Eigenverantwortung und optimierte Prozesse. Gleichzeitig entlastet der Self Service das Personalmanagement von Routinetätigkeiten und schafft Freiräume für bedeutsamere Aufgaben und Projekte.

Nutzen und Effekte des Moduls:

  • Mehr Eigenverantwortung und Motivation der Mitarbeiter.
  • Vereinfachung und Beschleunigung von Routineprozessen.
  • Entlastung der Personalabteilung.
  • Keine Informationsverluste bei Zeitbuchungen, Kostenveränderungen oder Abwesenheiten.
  • Weniger Papier und damit weniger Druckaufwand.
  • Mehr Transparenz für Vorgesetzte und Mitarbeiter

Das ATOSS Modul Employee Self Service kann auch unabhängig von einem Intranet oder Mitarbeiterportal eingesetzt werden. Einzige Voraussetzung ist ein Internetbrowser auf aktuellem Stand. Zugriffe sind dann praktisch von jedem PC aus möglich. Das ATOSS Modul Mobile Workforce Management, welches per App für Smartphones und Tablets zur Verfügung steht, rundet die Lösung sinnvoll ab. Funktionen lassen sich benutzerdefiniert ein- oder ausblenden, sodass jeder Nutzer nur die Informationen zur Verfügung hat, die er für seine persönliche Organisation und seine Arbeitsaufgabe benötigt. Die Bedienung des Programms erfolgt intuitiv. Spezielle Schulungen sind in aller Regel nicht notwendig.

Wenn gewünscht erhalten Sie ein signiertes Schulungsvideo für den ATOSS Employee Self Service, wodurch sich der Schulungsaufwand zusätzlich reduzieren lässt.

Haben Sie Interesse an einem solchen Schulungsvideo, so nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Teilen Sie diesen Beitrag auf

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

QR-Code dieser Seite:

Scan the QR Code

Mit diesem QR-Code können Sie diese Webseite direkt auf Ihrem Mobilgerät aufrufen und somit überall mitnehmen! Probieren Sie es jetzt einfach aus!

Der Autor dieses Beitrags:

Georg Ringer Georg Ringer


Verbinden Sie sich mit mir in Google Plus


Ihre Fragen zu unserem Service sind uns wichtig!

You must be logged in to post a comment.